[ - Collapse All ]
Rhapsode  

Rhap|so|de der; -n, -n <gr.>: (im antiken Griechenland) fahrender Sänger, der eigene od. fremde [epische] Dichtungen z. T. mit Kitharabegleitung vortrug
Rhapsode  

Rhap|so|de, der; -n, -n [griech. rhapsọ̄dós, eigtl. = Zusammenfüger von Liedern; zu: rháptein = zusammennähen u. ọ̄dḗ, ↑ Ode ]: fahrender Sänger im alten Griechenland, der [epische] Dichtungen vorträgt.
Rhapsode  

Rhap|so|de, der; -n, -n <griech.> (fahrender Sänger im alten Griechenland)
Rhapsode  

Rhap|so|de, der; -n, -n [griech. rhapsọ̄dós, eigtl. = Zusammenfüger von Liedern; zu: rháptein = zusammennähen u. ọ̄dḗ, ↑ Ode]: fahrender Sänger im alten Griechenland, der [epische] Dichtungen vorträgt.
Rhapsode  

n.
<m. 17; im antiken Griechenland> wandernder Sänger, der erzählende Gedichte vortrug; Erzähler [<grch. rhaptein „nähen, zusammenfügen“ + ode „Gesang“]
[Rhap'so·de]
[Rhapsoden]