[ - Collapse All ]
Rheumatismus  

Rheu|ma|tịs|mus der; -, ...men <gr.-lat.; »das Fließen«>: schmerzhafte Erkrankung der Gelenke, Muskeln, Nerven, Sehnen
Rheumatismus  

Rheu|ma|tịs|mus, der; -, ...men [lat. rheumatismus < griech. rheumatismós, eigtl.="das" Fließen (der Krankheitsstoffe), zu: rheũma="das" Fließen] (Med.): schmerzhafte Erkrankung der Gelenke, Muskeln, Nerven, Sehnen: akuter und chronischer R.; R. haben; an R. leiden.
Rheumatismus  

Rheu|ma|tịs|mus, der; -, ...men (schmerzhafte Erkrankung der Gelenke, Muskeln, Nerven, Sehnen)
Rheumatismus  

Rheu|ma|tịs|mus, der; -, ...men [lat. rheumatismus < griech. rheumatismós, eigtl.="das" Fließen (der Krankheitsstoffe), zu: rheũma="das" Fließen] (Med.): schmerzhafte Erkrankung der Gelenke, Muskeln, Nerven, Sehnen: akuter und chronischer R.; R. haben; an R. leiden.
Rheumatismus  

n.
<m.; -, -men> schmerzhafte Entzündung von Gelenken, Muskeln u. serösen Häuten [<lat. rheumatismus <grch. rheumatismos, eigtl. „das Fließen“; zu rhein „fließen, strömen“]
[Rheu·ma'tis·mus]