[ - Collapse All ]
Rhizodermis  

Rhi|zo|dẹr|mis die; -, ...men <gr.-nlat.>: (Bot.) das die Wurzel der höheren Pflanze umgebende Gewebe, das zur Aufnahme von Wasser und Nährsalzen aus dem Boden dient
Rhizodermis  

Rhi|zo|dẹr|mis, die; -, ...men [zu griech. dérma = Hülle] (Bot.): die Wurzel der höheren Pflanzen umgebendes Gewebe, das zur Aufnahme von Wasser u. Nährsalzen aus dem Boden dient.
Rhizodermis  

Rhi|zo|dẹr|mis, die; -, ...men [zu griech. dérma = Hülle] (Bot.): die Wurzel der höheren Pflanzen umgebendes Gewebe, das zur Aufnahme von Wasser u. Nährsalzen aus dem Boden dient.
Rhizodermis  

<f.; -, -men> der Stoffaufnahme dienende Wurzelzellschicht [<grch. rhiza „Wurzel“ + derma „Haut“]
[Rhi·zo'der·mis]