[ - Collapse All ]
richtigliegen  

rịch|tig|lie|gen <st. V.; hat; südd., österr., schweiz. auch: ist> (ugs.): sich nicht irren, den Erwartungen entsprechen: mit dieser Annahme liegen Sie richtig.
richtigliegen  

rịch|tig|lie|gen (ugs. für sich nicht irren); vgl. richtig
richtigliegen  

rịch|tig|lie|gen <st. V.; hat; südd., österr., schweiz. auch: ist> (ugs.): sich nicht irren, den Erwartungen entsprechen: mit dieser Annahme liegen Sie richtig.
richtigliegen  

v.
'rich·tig'lie·gen <V.i. 179; hat; fig.; umg.> die Überzeugung vertreten, die augenblicklich gerade günstig ist; damit liegst du richtig; er hat immer richtiggelegen/ richtig gelegen
['rich·tig|lie·gen,]
[liege richtig, liegst richtig, liegt richtig, liegen richtig, lag richtig, lagst richtig, lagen richtig, lagt richtig, liegest richtig, lieget richtig, läge richtig, lägest richtig, lägen richtig, läget richtig, lieg richtig, richtiggelegen, richtigliegend, richtigzuliegen]