[ - Collapse All ]
richtigstellen  

rịch|tig|stel|len <sw. V.; hat>: berichtigen: lassen Sie mich diese Behauptung erst einmal r.
richtigstellen  

rịch|tig|stel|len (berichtigen); vgl. richtig
richtigstellen  

berichtigen, klären, klarstellen, korrigieren, verbessern; (schweiz.): korrektionieren; (bildungsspr. veraltet): rektifizieren.
[richtigstellen]
[stelle richtig, stellst richtig, stellt richtig, stellen richtig, stellte richtig, stelltest richtig, stellten richtig, stelltet richtig, stellest richtig, stellet richtig, stell richtig, richtiggestellt, richtigstellend, richtigzustellen]
richtigstellen  

rịch|tig|stel|len <sw. V.; hat>: berichtigen: lassen Sie mich diese Behauptung erst einmal r.
richtigstellen  

v.
'rich·tig'stel·len <V.t.; hat> berichtigen; eine falsche Aussage ~; er hat den Irrtum richtiggestellt/ richtiggestellt
['rich·tig|stel·len,]
[stelle richtig, stellst richtig, stellt richtig, stellen richtig, stellte richtig, stelltest richtig, stellten richtig, stelltet richtig, stellest richtig, stellet richtig, stell richtig, richtiggestellt, richtigstellend, richtigzustellen]