[ - Collapse All ]
richtungslos  

rịch|tungs|los <Adj.>: keine Richtung aufweisend, ohne irgendwohin gerichtet zu sein: r. blickende Augen; ein -er (sich treiben lassender, ohne jede Orientierung lebender) Mensch.
richtungslos  

rịch|tungs|los
richtungslos  

rịch|tungs|los <Adj.>: keine Richtung aufweisend, ohne irgendwohin gerichtet zu sein: r. blickende Augen; ein -er (sich treiben lassender, ohne jede Orientierung lebender) Mensch.
richtungslos  

Adj.: ohne Richtung, ohne irgendwohin gerichtet zu sein: r. blickende Augen; Ü ein -er (sich treiben lassender, ohne jede Orientierung lebender) Mensch.
richtungslos  

richtungslos, ungerichtet, ziellos
[ungerichtet, ziellos]
richtungslos  

adj.
<Adj.> keine (bestimmte) Richtung aufweisend
['rich·tungs·los]
[richtungsloser, richtungslose, richtungsloses, richtungslosen, richtungslosem, richtungsloserer, richtungslosere, richtungsloseres, richtungsloseren, richtungsloserem, richtungslosester, richtungsloseste, richtungslosestes, richtungslosesten, richtungslosestem]