[ - Collapse All ]
Riefe  

Rie|fe, die; -, -n [aus dem Niederd., zu einem Verb mit der Bed. »reißen«, vgl. anord. rífa = reißen] (bes. nordd.): Rille.
Riefe  

Rie|fe, die; -, -n (Längsrinne; Streifen, Rippe)
Riefe  

Rie|fe, die; -, -n [aus dem Niederd., zu einem Verb mit der Bed. »reißen«, vgl. anord. rífa = reißen] (bes. nordd.): Rille.
Riefe  

Riefe, Spur
[Spur]
Riefe  

n.
<f. 19; nddt.> lange, schmale Vertiefung (bes. in Stein, Metall), Rille [<nddt.; vielleicht zu reiben]
['Rie·fe]
[Riefen]