[ - Collapse All ]
Rigidität  

Ri|gi|di|tät die; -:

1.a)Unnachgiebigkeit;

b)(Psychol.) Unfähigkeit, sich wechselnden Bedingungen schnell anzupassen.



2.Versteifung, [Muskel]starre
Rigidität  

Ri|gi|di|tät, die; -, -en [1: lat. rigiditas]:

1.<o. Pl.> (Med.) Steifheit, [Muskel]starre.


2.(bildungsspr., bes. auch Psych.) starres Festhalten an früheren Einstellungen, Gewohnheiten, Meinungen o. Ä.; Unnachgiebigkeit.
Rigidität  

Ri|gi|di|tät, die; - (starres Festhalten, Strenge; Med. Versteifung, [Muskel]starre)
Rigidität  

Ri|gi|di|tät, die; -, -en [1: lat. rigiditas]:

1.<o. Pl.> (Med.) Steifheit, [Muskel]starre.


2.(bildungsspr., bes. auch Psych.) starres Festhalten an früheren Einstellungen, Gewohnheiten, Meinungen o. Ä.; Unnachgiebigkeit.
Rigidität  

Rigidität, Starrheit, Steifheit
[Starrheit, Steifheit]
Rigidität  

n.
<f. 20; unz.> Starrheit, Unnachgiebigkeit, Strenge
[Ri·gi·di'tät]
[Rigiditäten]