[ - Collapse All ]
Rindvieh  

Rịnd|vieh, das:

1.Gesamtheit von Rindern, Bestand an Rindern: das R. auf die Weide treiben; er besitzt zwanzig Stück R. (zwanzig Rinder).


2. (ugs., oft als Schimpfwort) dummer Mensch, der durch sein Verhalten o. Ä. Anlass zum Ärger gibt: du [blödes] R.!
Rindvieh  

Rịnd|vieh ( auch Schimpfwort)
Rindvieh  

Rịnd|vieh, das:

1.Gesamtheit von Rindern, Bestand an Rindern: das R. auf die Weide treiben; er besitzt zwanzig Stück R. (zwanzig Rinder).


2. (ugs., oft als Schimpfwort) dummer Mensch, der durch sein Verhalten o. Ä. Anlass zum Ärger gibt: du [blödes] R.!
Rindvieh  

n.
1 <n.; -s; unz.; Sammelbez. für> Rinder; 15 Stück ~; ~ halten, züchten
2 <Pl. -vie·cher; derb> dummer Mensch
['Rind·vieh]
[Rindviehes, Rindviehs, Rindviehe]