[ - Collapse All ]
Ringkampf  

Rịng|kampf, der [zu 1↑ ringen ]:

1.tätliche Auseinandersetzung, bei der zwei Personen miteinander 1ringen (1 a) : ein kurzer, harter, heftiger, erbitterter R.; aus der Balgerei der beiden Jungen entwickelte sich ein regelrechter R.


2.a)<o. Pl.> das 1Ringen (1 b) als sportliche Disziplin: der R. erfordert Konzentration und Ausdauer;

b)sportlicher Kampf im 1Ringen (1 b) : bei der Veranstaltung wurden über zwanzig Ringkämpfe ausgetragen.

Ringkampf  

Rịng|kampf
Ringkampf  

Rịng|kampf, der [zu 1↑ ringen]:

1.tätliche Auseinandersetzung, bei der zwei Personen miteinander 1ringen (1 a): ein kurzer, harter, heftiger, erbitterter R.; aus der Balgerei der beiden Jungen entwickelte sich ein regelrechter R.


2.
a)<o. Pl.> das 1Ringen (1 b) als sportliche Disziplin: der R. erfordert Konzentration und Ausdauer;

b)sportlicher Kampf im 1Ringen (1 b): bei der Veranstaltung wurden über zwanzig Ringkämpfe ausgetragen.

Ringkampf  

n.
<m. 1u> Wettkampf im Ringen
['Ring·kampf]
[Ringkampfes, Ringkampfs, Ringkampfe, Ringkämpfe, Ringkämpfen]