[ - Collapse All ]
Rinnsal  

Rịnn|sal, das; -[e]s, -e (geh.):
a) sehr kleines, sacht fließendes Gewässer: ein R. fließt, schlängelt sich durch die Wiesen;

b)Flüssigkeit, die in einer kleineren Menge irgendwohin rinnt: ein R. von Blut, von Tränen.
Rinnsal  

Rịnn|sal, das; -[e]s, -e (geh. für kleines fließendes Gewässer)
Rinnsal  

Bach, Bächlein, kleines Gewässer, Wässerchen; (veraltend): Gerinne, Gerinnsel.
[Rinnsal]
[Rinnsales, Rinnsals, Rinnsale, Rinnsalen]
Rinnsal  

Rịnn|sal, das; -[e]s, -e (geh.):
a) sehr kleines, sacht fließendes Gewässer: ein R. fließt, schlängelt sich durch die Wiesen;

b)Flüssigkeit, die in einer kleineren Menge irgendwohin rinnt: ein R. von Blut, von Tränen.
Rinnsal  

n.
<n. 11> sacht fließendes, schmales Wasser, kleiner Bach
['Rinn·sal]
[Rinnsales, Rinnsals, Rinnsale, Rinnsalen]