[ - Collapse All ]
Risikoprämie  

Ri|si|ko|prä|mie die; -, -n:

1.Zuschlag bei der Kalkulation für erwartete Risiken.


2.Gewinnanteil als Vergütung für die Übernahme des allgemeinen Unternehmerrisikos
Risikoprämie  

Ri|si|ko|prä|mie, die (Wirtsch.):

1. (bei der Kalkulation) Zuschlag für mögliche Risiken.


2. Anteil eines Unternehmers als Vergütung für die Übernahme des Risikos.
Risikoprämie  

Ri|si|ko|prä|mie (Wirtsch.)
Risikoprämie  

Ri|si|ko|prä|mie, die (Wirtsch.):

1. (bei der Kalkulation) Zuschlag für mögliche Risiken.


2. Anteil eines Unternehmers als Vergütung für die Übernahme des Risikos.