[ - Collapse All ]
Ristorno  

Ri|stọr|no der od. das; -s, -s: (Wirtsch.)

1.Ab- u. Zuschreibung eines Postens in der Buchhaltung.


2.Rücknahme einer Seeversicherung gegen Vergütung
Ristorno  

Ri|stọr|no, der od. das; -s, -s [ital. ristorno, zu: ristornare, ↑ ristornieren ] (Wirtsch.): Gegen-, Rückbuchung, Rücknahme.
Ristorno  

Ri|stọr|no, der oder das; -s, -s (Wirtsch. Rückbuchung, Rücknahme)
Ristorno  

Ri|stọr|no, der od. das; -s, -s [ital. ristorno, zu: ristornare, ↑ ristornieren] (Wirtsch.): Gegen-, Rückbuchung, Rücknahme.
Ristorno  

n.
<auch> Ris'tor·no <m. 6 od. n. 15> Rückbuchung; <bei der Seeversicherung> Vergütung [ital., „Zurückschreibung, Gegenbuchung“]
[Ri'stor·no,]
[Ristornos, Ristorni]