[ - Collapse All ]
Ritualisierung  

Ri|tu|a|li|sie|rung die; -, -en: (Verhaltensforschung) Verselbstständigung einer Verhaltensform zum Ritual (2 b) mit Signalwirkung für artgleiche Tiere
Ritualisierung  

Ri|tu|a|li|sie|rung, die; -, -en: das Ritualisieren.
Ritualisierung  

Ri|tu|a|li|sie|rung, die; -, -en: das Ritualisieren.
Ritualisierung  

n.
Ri·tu·a·li'sie·rung <f. 20> das Ritualisieren; <Verhaltensforschung> Erscheinung, dass eine Instinktbewegung durch einen Bedeutungswechsel zu einem neuen, selbständigen Verständigungsmittel unter Artgenossen wird
[Ri·tua·li'sie·rung,]
[Ritualisierungen]