[ - Collapse All ]
Rochen  

Rọ|chen, der; -s, - [aus dem Niederd. < mniederd. roche, ruche, eigtl.="der" Raue]: (zu den Knorpelfischen gehörender) im Meer lebender Fisch mit scheibenförmig abgeflachtem Körper u. deutlich abgesetztem Schwanz.
Rochen  

Rọ|chen, der; -s, - (ein Seefisch)
Rochen  

Rọ|chen, der; -s, - [aus dem Niederd. < mniederd. roche, ruche, eigtl.="der" Raue]: (zu den Knorpelfischen gehörender) im Meer lebender Fisch mit scheibenförmig abgeflachtem Körper u. deutlich abgesetztem Schwanz.
Rochen  

n.
<['rɔxən] m. 4> Angehöriger einer Familie der Knorpelfische mit abgeplattetem Körper u. stark verbreiterten Brustflossen, die seitlich gestreckt werden: Batoidei [<mnddt. roche, ruche; zu rau, nach der dornigen Haut]
[Ro·chen]
[Rochens]