[ - Collapse All ]
Rodeo  

Ro|deo der od. das; -s, -s <lat.-span.-engl.>: mit Geschicklichkeitsübungen u. Wildwestvorführungen verbundene Reiterschau der Cowboys in den USA
Rodeo  

Ro|deo, der od. das; -s, -s [engl. rodeo, eigtl. = Zusammentreiben des Viehs < span. rodeo, zu: rodear="zusammentreiben]:" (in den USA) Veranstaltung mit Wettkämpfen für Cowboys, bei denen die Teilnehmer auf wilden Pferden od. Stieren reiten u. versuchen müssen, sich möglichst lange im Sattel bzw. auf dem Rücken der Tiere zu halten: ein R. veranstalten; an einem R. teilnehmen.
Rodeo  

Ro|deo, der oder das; -s, -s <engl.> (Reiterschau der Cowboys in den USA)
Rodeo  

Ro|deo, der od. das; -s, -s [engl. rodeo, eigtl. = Zusammentreiben des Viehs < span. rodeo, zu: rodear="zusammentreiben]:" (in den USA) Veranstaltung mit Wettkämpfen für Cowboys, bei denen die Teilnehmer auf wilden Pferden od. Stieren reiten u. versuchen müssen, sich möglichst lange im Sattel bzw. auf dem Rücken der Tiere zu halten: ein R. veranstalten; an einem R. teilnehmen.
Rodeo  

n.
<m. 6 od. n. 15> Wettkampf der Cowboys in den USA, bei dem es gilt, wilde Pferde zuzureiten [span., „Zusammentreiben (des Viehs)“; zu rodear „umzingeln, zusammentreiben“ <rueda „Rad“ <lat. rota]
[Ro'deo]
[Rodeos]