[ - Collapse All ]
Romantiker  

Ro|mạn|ti|ker der; -s, -:

1.Vertreter, Künstler der Romantik (1).


2.Fantast, Gefühlsschwärmer
Romantiker  

Ro|mạn|ti|ker, der; -s, -:

1.Vertreter der romantischen Bewegung; Künstler (Dichter, Maler, Musiker) der Romantik (1) : die deutschen R.; die Märchen der R.


2.[allzu] schwärmerischer, gefühlsbetonter Mensch: nur Fantasten und R. (abwertend; Menschen ohne Realitätssinn) können an die Verwirklichung dieser Ideen glauben.
Romantiker  

Ro|mạn|ti|ker (Anhänger, Dichter usw. der Romantik; abwertend für Fantast, Schwärmer)
Romantiker  

Ro|mạn|ti|ker, der; -s, -:

1.Vertreter der romantischen Bewegung; Künstler (Dichter, Maler, Musiker) der Romantik (1): die deutschen R.; die Märchen der R.


2.[allzu] schwärmerischer, gefühlsbetonter Mensch: nur Fantasten und R. (abwertend; Menschen ohne Realitätssinn) können an die Verwirklichung dieser Ideen glauben.
Romantiker  

n.
<m. 3> Anhänger, Vertreter der Romantik; <fig.> träumerischer, fantasievoller Mensch
[Ro'man·ti·ker]
[Romantikers, Romantikern, Romantikerin, Romantikerinnen]