[ - Collapse All ]
Rottweiler  

Rọtt|wei|ler, der; -s, - [nach der baden-württembergischen Stadt Rottweil]: (als Schutz- u. Wachhund geeigneter) kräftig gebauter, mittelgroßer Hund mit breitem Kopf, kurzer Schnauze u. kleinen Hängeohren, Stummel- od. kupiertem Schwanz u. kurzhaarigem schwarzem Fell mit rötlich braunen Partien.
Rottweiler  

Rọtt|wei|ler, der; -s, - (eine Hunderasse)
Rottweiler  

Rọtt|wei|ler, der; -s, - [nach der baden-württembergischen Stadt Rottweil]: (als Schutz- u. Wachhund geeigneter) kräftig gebauter, mittelgroßer Hund mit breitem Kopf, kurzer Schnauze u. kleinen Hängeohren, Stummel- od. kupiertem Schwanz u. kurzhaarigem schwarzem Fell mit rötlich braunen Partien.
Rottweiler  

<m. 3> große, schwere Hunderasse, als Schutzhund verwendet [nach der Stadt Rottweil in Baden-Württemberg]
['Rott·wei·ler]