[ - Collapse All ]
rucken  

rụ|cken <sw. V.; hat>:
a) sich mit Rucken bewegen: die Maschine ruckte und blieb stehen;

b)etw. mit einem Ruck, mit Rucken bewegen.
rucken  

rụ|cken, rụck|sen (gurren [von Tauben])
[rucksen]

rụ|cken ([sich] ruckartig bewegen)
rucken  

rụ|cken <sw. V.; hat>:
a) sich mit Rucken bewegen: die Maschine ruckte und blieb stehen;

b)etw. mit einem Ruck, mit Rucken bewegen.
rucken  

[sw. V.; hat]: a) sich mit Rucken bewegen: die Maschine ruckte und blieb stehen; b) etw. mit einem Ruck, mit Rucken bewegen.
rucken  

v.
<-k·k-> 'ru·cken <V.i.; hat> sich mit einem Ruck bewegen, sich plötzlich abstoßen; gurren (Tauben); Sy rucksen; der Zug ruckte und blieb wieder stehen
['rucken]
[rucke, ruckst, ruckt, rucken, ruckte, rucktest, ruckten, rucktet, ruckest, rucket, ruck, geruckt, ruckend]