[ - Collapse All ]
runterkommen  

rụn|ter|kom|men <st. V.; ist> (ugs.):

1. herunterkommen.


2.sich beruhigen: komm erst mal wieder runter, dann können wir in Ruhe darüber sprechen.
runterkommen  

rụn|ter|kom|men (ugs.)
runterkommen  

rụn|ter|kom|men <st. V.; ist> (ugs.):

1. herunterkommen.


2.sich beruhigen: komm erst mal wieder runter, dann können wir in Ruhe darüber sprechen.
runterkommen  

[st. V.; ist] (ugs.): herunterkommen.