[ - Collapse All ]
Ruptur  

Rup|tur die; -, -en <lat.>:

1.(Med.) Zerreißung (eines Gefäßes od. Organs), Durchbruch.


2.(Geol.) Riss, durch tektonische Bewegungen hervorgerufene Spalte im Gestein
Ruptur  

Rup|tur, die; -, -en [spätlat. ruptura, zu lat. ruptum, 2. Part. von: rumpere=brechen, zerreißen] (Med.): Zerreißung (eines Gefäßes od. Organs), Durchbruch (z. B. der Gebärmutter).
Ruptur  

Rup|tur, die; -, -en <lat.> (Med. Zerreißung)
Ruptur  

Rup|tur, die; -, -en [spätlat. ruptura, zu lat. ruptum, 2. Part. von: rumpere=brechen, zerreißen] (Med.): Zerreißung (eines Gefäßes od. Organs), Durchbruch (z. B. der Gebärmutter).
Ruptur  

n.
<f. 20; Med.> Zerreißung, das Reißen <eines Organs bzw. eines Gewebsverbands; Herz~, Muskel~> [<lat. ruptura „Bruch“; zu rumpere „brechen“]
[Rup'tur]
[Rupturen]