[ - Collapse All ]
Sünder  

Sụ̈n|der, der; -s, - [mhd. sündære, sünder, ahd. sundāre]: jmd., der eine Sünde (a) begangen hat, der sündigt (a) : wir sind allzumal S., wir sind alle [arme] S. (sündige Menschen; nach Röm. 3, 23); ein reuiger S.
Sünder  

Sụ̈n|der
Sünder  

Sụ̈n|der, der; -s, - [mhd. sündære, sünder, ahd. sundāre]: jmd., der eine Sünde (a) begangen hat, der sündigt (a): wir sind allzumal S., wir sind alle [arme] S. (sündige Menschen; nach Röm. 3, 23); ein reuiger S.
Sünder  

n.
<m. 3> jmd., der eine Sünde begangen hat od. immer wieder sündigt; wir sind alle ~; du alter ~! <scherzh. drohend>; armer ~ <veraltet> zum Tode Verurteilter; <heute allg.> Missetäter; du stehst da wie ein ertappter ~; ein hart gesottener, verstockter ~; reuiger ~
['Sün·der]
[Sünders, Sündern, Sünderin, Sünderinnen]