If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
Sackhüpfen  

Sạck|hüp|fen, das; -s: Kinderspiel, bei dem die Kinder bis zur Hüfte od. Brust in einem Sack steckend um die Wette hüpfen: S. spielen; sie war beim, im S. immer Erste.
sackhüpfen  

Sạck|hüp|fen, das; -ssạck|hüp|fen nur im Infinitiv u. Part. I gebr.
Sackhüpfen  

Sạck|hüp|fen, das; -s: Kinderspiel, bei dem die Kinder bis zur Hüfte od. Brust in einem Sack steckend um die Wette hüpfen: S. spielen; sie war beim, im S. immer Erste.
Sackhüpfen  

n.
<n.; -s; unz.> heiteres Wettspiel für Kinder, bei dem man bis zur Hüfte in einem Sack steckt u. so um die Wette vorwärts hüpfen muß
['Sack·hüp·fen]
[Sackhüpfens]