[ - Collapse All ]
Salat  

1Sa|lat der; -s, -e <ital.>:

1.a)mit verschiedenen süßen od. sauren Marinaden od. Dressings zubereitete kalte Speise aus zerkleinerten Salatpflanzen, Obst, frischem od. gekochtem Gemüse, Fleisch, Wurst, Fisch o. Ä.;

b)Blattsalat, Kopfsalat.



2.(ugs.) Wirrwarr, Durcheinander, Unordnung


2Sa|lat die; - <arab.>: das täglich fünfmal zu verrichtende Gebet der Muslime
Salat  

Sa|lat, der; -[e]s, -e [älter ital. (mundartl.) salata für: insalata (herba) = eingesalzenes (Salatkraut), zu: insalare = einsalzen, zu: salare = salzen, über das Vlat. zu lat. sal, ↑ Salär ]:

1.a)mit verschiedenen Marinaden od. Dressings zubereitete kalte Speise aus [zerpflückten] Salatpflanzen, Obst, frischem od. gekochtem Gemüse, Fleisch, Wurst, Fisch o. Ä.: ein köstlicher S. aus frischem Obst der Region; S. anrichten, [mit Essig und Öl] anmachen; nimm doch noch etwas S.; ein kleiner S. (eine kleine Portion Salat);

b)<o. Pl.> Blattsalat, Kopfsalat: der S. fängt schon an zu schießen; ein Kopf S.



2.<o. Pl.> (ugs.) Durcheinander, Wirrwarr; Unordnung:

R da/jetzt haben wir den S. (iron.; jetzt ist das [erwartete] Unangenehme, sind die [erwarteten] Unannehmlichkeiten da);


*der ganze S. (abwertend; das alles).
Salat  

Sa|lat, der; -[e]s, -e; gemischter Salat
Salat  

Sa|lat, der; -[e]s, -e [älter ital. (mundartl.) salata für: insalata (herba) = eingesalzenes (Salatkraut), zu: insalare = einsalzen, zu: salare = salzen, über das Vlat. zu lat. sal, ↑ Salär]:

1.
a)mit verschiedenen Marinaden od. Dressings zubereitete kalte Speise aus [zerpflückten] Salatpflanzen, Obst, frischem od. gekochtem Gemüse, Fleisch, Wurst, Fisch o. Ä.: ein köstlicher S. aus frischem Obst der Region; S. anrichten, [mit Essig und Öl] anmachen; nimm doch noch etwas S.; ein kleiner S. (eine kleine Portion Salat);

b)<o. Pl.> Blattsalat, Kopfsalat: der S. fängt schon an zu schießen; ein Kopf S.



2.<o. Pl.> (ugs.) Durcheinander, Wirrwarr; Unordnung:

Rda/jetzt haben wir den S. (iron.; jetzt ist das [erwartete] Unangenehme, sind die [erwarteten] Unannehmlichkeiten da);


*der ganze S. (abwertend; das alles).
Salat  

n.
<m. 1> appetitanregendes, kaltes Gericht aus klein geschnittenen, rohen od. gekochten Gemüsen, Obst, Fleisch, Fisch u.a., mit Essig, Öl, Salz u. Gewürzen od. Majonäse angerichtet; Bockwurst mit ~ Kartoffelsalat; ein Kopf ~ Kopfsalat; den ~ abschmecken, anmachen; da haben wir den ~! <fig.; umg.> die Bescherung (Ausruf des Unwillens); Ewiger ~ = Gartenampfer; gemischter, italienischer, russischer ~; grüner ~ Kopfsalat; [<spätmhd. salat <ital. insalata „Eingesalzenes, Gewürztes, Salat“; zu ital. sale <lat. sal „Salz“; Salz]
[Sa'lat]
[Salates, Salats, Salate, Salaten]