[ - Collapse All ]
salvieren  

sal|vie|ren: (veraltet)

1.retten, in Sicherheit bringen.


2.sich salvieren: sich von einem Verdacht reinigen
salvieren  

sal|vie|ren <lat.> (veraltet für retten); noch in sich salvieren (sich von einem Verdacht reinigen), salviert sein
salvieren  

v.
<[-'vi:-] V.t.; hat; veraltet> retten; sich ~ sich in Sicherheit bringen, sich von einem Verdacht reinigen, sich entlasten; [<ital. salvare]
[sal·vie·ren]
[salviere, salvierst, salviert, salvieren, salvierte, salviertest, salvierten, salviertet, salvierest, salvieret, salvier, salviert, salvierend]