[ - Collapse All ]
Samenanlage  

Sa|men|an|la|ge, die (Bot.): Teil der Blüte, aus dem sich der Samen bildet.
Samenanlage  

Sa|men|an|la|ge, die (Bot.): Teil der Blüte, aus dem sich der Samen bildet.
Samenanlage  

n.
<f. 19; Bot.> Organ der Samenpflanzen, das mit einem Stielchen (Funikulus) an bestimmten Stellen (Plazenta) der Fruchtblätter befestigt ist
['Sa·men·an·la·ge]
[Samenanlagen]