[ - Collapse All ]
samtig  

sạm|tig <Adj.>:
a) weich, zart wie Samt; samtartig: die -e Haut des Pfirsichs, des Säuglings;

b)weich, dunkel tönend: eine -e Stimme.
samtig  

sạm|tig (samtartig); eine samtige Haut
samtig  

a) kuschelweich, samten, weich, wie Samt, zart.

b) dunkel klingend/tönend; (geh.): mit samtenem Timbre.

[samtig]
[samtiger, samtige, samtiges, samtigen, samtigem, samtigerer, samtigere, samtigeres, samtigeren, samtigerem, samtigster, samtigste, samtigstes, samtigsten, samtigstem]
samtig  

sạm|tig <Adj.>:
a) weich, zart wie Samt; samtartig: die -e Haut des Pfirsichs, des Säuglings;

b)weich, dunkel tönend: eine -e Stimme.
samtig  

Adj.: a) weich, zart wie Samt; samtartig: die -e Haut des Pfirsichs, des Säuglings; b) weich, dunkel tönend: eine -e Stimme.
samtig  

adj.
<Adj.> weich, fein wie Samt
['sam·tig]
[samtiger, samtige, samtiges, samtigen, samtigem, samtigerer, samtigere, samtigeres, samtigeren, samtigerem, samtigster, samtigste, samtigstes, samtigsten, samtigstem]