[ - Collapse All ]
sanguinisch  

san|gu|i|nisch <»aus Blut bestehend; blutvoll«> das Temperament eines Sanguinikers habend, seinen Typ verkörpernd; vgl. cholerisch, melancholisch, phlegmatisch
sanguinisch  

san|gu|i|nisch <Adj.> [lat. sanguineus = aus Blut bestehend, blutvoll, zu: sanguis = Blut] (bildungsspr.): das Temperament eines Sanguinikers habend, in der Art eines Sanguinikers: ein -es Temperament; sie ist ein -er Typ.
sanguinisch  

san|gu|i|nisch
sanguinisch  

feurig, impulsiv, lebendig, lebhaft, schwungvoll, temperamentvoll, vital.
[sanguinisch]
[sanguinischer, sanguinische, sanguinisches, sanguinischen, sanguinischem]
sanguinisch  

san|gu|i|nisch <Adj.> [lat. sanguineus = aus Blut bestehend, blutvoll, zu: sanguis = Blut] (bildungsspr.): das Temperament eines Sanguinikers habend, in der Art eines Sanguinikers: ein -es Temperament; sie ist ein -er Typ.
sanguinisch  

Adj. [lat. sanguineus= aus Blut bestehend, blutvoll, zu: sanguis= Blut] (bildungsspr.): das Temperament eines Sanguinikers habend, in der Art eines Sanguinikers: ein -es Temperament; sie ist ein -er Typ.
sanguinisch  

adj.
<[--'--]> san·gu'i·nisch <Adj.> lebhaft, heiter [<lat. sanguineus „aus Blut bestehend, blutvoll“; zu lat. sanguis „Blut“]
[san·gui·nisch]
[sanguinischer, sanguinische, sanguinisches, sanguinischen, sanguinischem]