[ - Collapse All ]
Saprobie  

Sa|p|ro|bie [...i̯ə] die; -, -n (meist Plural) <gr.-nlat.>: Lebewesen, das in od. auf faulenden Stoffen lebt u. sich von ihnen ernährt; Ggs. ↑ Katharobie
Saprobie  

Sa|p|ro|bie, die; -, -n meist Plur. <griech.> (Biol. von faulenden Stoffen lebender Organismus)
Saprobie  

n.
<[-biə] f. 19> von faulenden Stoffen lebender tier. od. pflanzl. Organismus (Amöben, Infusorien) [<grch. sapros „faul“+ bios „Leben“]

Die Buchstabenfolge sa·pr… kann in Fremdwörtern auch sap·r… getrennt werden.
[Sa'pro·bie]
[Saprobien]