[ - Collapse All ]
Sarkasmus  

Sar|kạs|mus der; -, ...men <gr.-lat.>:

1.(ohne Plural) beißender, verletzender Spott.


2.sarkastische Äußerung, Bemerkung
Sarkasmus  

Sar|kạs|mus, der; -, ...men [spätlat. sarcasmos < griech. sarkasmós="beißender" Spott, zu: sarkázein="verhöhnen," eigtl.="zerfleischen," zu: sárx (Gen.: sarkós)="Fleisch] (bildungsspr.):

1. <o. Pl.> beißender, verletzender Spott, Hohn, der jmdn., etw. lächerlich machen will: sein S. (seine sarkastische Art) ist schwer erträglich; jmdm. mit S. begegnen.


2.sarkastische Äußerung, Bemerkung.
Sarkasmus  

Sar|kạs|mus, der; -, ...men <griech.> (nur Sing.: [beißender] Spott; sarkastische Äußerung)
Sarkasmus  


1. Boshaftigkeit, Gespött, Häme, Hohn, Ironie, Spott[lust], Spöttelei, Spötterei, Verhöhnung, Verspottung, Zynismus; (veraltend): Malice.

2. Bosheit, Gemeinheit; (bildungsspr.): Medisance.

[Sarkasmus]
[Sarkasmen]
Sarkasmus  

Sar|kạs|mus, der; -, ...men [spätlat. sarcasmos < griech. sarkasmós="beißender" Spott, zu: sarkázein="verhöhnen," eigtl.="zerfleischen," zu: sárx (Gen.: sarkós)="Fleisch] (bildungsspr.):

1. <o. Pl.> beißender, verletzender Spott, Hohn, der jmdn., etw. lächerlich machen will: sein S. (seine sarkastische Art) ist schwer erträglich; jmdm. mit S. begegnen.


2.sarkastische Äußerung, Bemerkung.
Sarkasmus  

Sarkasmus, sarkastische Bemerkung, Spott
[sarkastische Bemerkung, Spott]
Sarkasmus  

n.
<m.; -, -men>
1 <unz.> beißender Spott, bitterer Hohn
2 <zählb.> sarkast. Äußerung [<grch. sarkasmos, zu grch. sarkazein „zerfleischen, hohnsprechen“; zu sarx, Gen. sarkos „Fleisch“]
[Sar'kas·mus]
[Sarkasmen]