[ - Collapse All ]
SARS  

SẠRS, auch: Sạrs <Kurzwort aus engl. severe acute respiratory syndrome »schweres akutes respiratorisches Syndrom«>: (Med.) (bes. in Teilen Asiens auftretende) durch Viren hervorgerufene Infektionskrankheit, die mit Husten, hohem Fieber u. Halsschmerzen einhergeht
SARS  

SẠRS, Sạrs [Kurzwort aus engl. severe acute respiratory syndrome = schweres akutes respiratorisches Syndrom] (Med.): (bes. in Teilen Asiens auftretende) durch Viren hervorgerufene Infektionskrankheit, die mit Husten, hohem Fieber u. Halsschmerzen einhergeht.
[Sars]
SARS  

SẠRS, Sạrs [Kurzwort aus engl. severe acute respiratory syndrome = schweres akutes respiratorisches Syndrom] (Med.): (bes. in Teilen Asiens auftretende) durch Viren hervorgerufene Infektionskrankheit, die mit Husten, hohem Fieber u. Halsschmerzen einhergeht.
[Sars]