[ - Collapse All ]
Saubohne  

Sau|boh|ne, die [die Bohne wurde als Schweinefutter verwendet]:
a)(zu den Schmetterlingsblütlern gehörende) Pflanze mit blassgrünen Blättern u. weißen, schwarz gefleckten Blüten, deren große, nierenförmige, bräunliche Samen als Gemüse gegessen werden; Puffbohne;

b)[als Nahrungsmittel verwendeter, noch nicht reifer, grüner] Samen der Saubohne (a) .
Saubohne  

Sau|boh|ne
Saubohne  

Sau|boh|ne, die [die Bohne wurde als Schweinefutter verwendet]:
a)(zu den Schmetterlingsblütlern gehörende) Pflanze mit blassgrünen Blättern u. weißen, schwarz gefleckten Blüten, deren große, nierenförmige, bräunliche Samen als Gemüse gegessen werden; Puffbohne;

b)[als Nahrungsmittel verwendeter, noch nicht reifer, grüner] Samen der Saubohne (a).
Saubohne  

n.
<f. 19> große Ackerbohne; Sy Feldbohne, Pferdebohne, Puffbohne
['Sau·boh·ne]
[Saubohnen]