[ - Collapse All ]
Schärfentiefe  

Schạ̈r|fen|tie|fe, die (Fot.): (bei der Einstellung des Objektivs) durch eine kleinste u. eine größte Entfernung begrenzter Bereich, innerhalb dessen die vorhandenen Objekte ausreichend scharf abgebildet werden.
Schärfentiefe  

Schạ̈r|fen|tie|fe, die; - (Fotogr.)
Schärfentiefe  

Schạ̈r|fen|tie|fe, die (Fot.): (bei der Einstellung des Objektivs) durch eine kleinste u. eine größte Entfernung begrenzter Bereich, innerhalb dessen die vorhandenen Objekte ausreichend scharf abgebildet werden.
Schärfentiefe  

Schärfentiefe, Tiefenschärfe (umgangssprachlich)
[Tiefenschärfe]
Schärfentiefe  

n.
<f. 19; unz.; Fot.> Tiefenausdehnung derjenigen Raumzone vor der Kamera, die ein Objektiv scharf abbildet; Sy <veraltet>Tiefenschärfe
['Schär·fen·tie·fe]
[Schärfentiefen]