[ - Collapse All ]
Schöpfer  

1Schọ̈p|fer, der; -s, - [mhd. schepfære, ahd. scepfāri = Gott, LÜ von lat. creator]:
a)jmd., der etw. Bedeutendes geschaffen, hervorgebracht, gestaltet hat: er war der S. großer Kunstwerke;

b)<o. Pl.> Gott als Urheber der Welt.


2Schọ̈p|fer, der; -s, - [zu 1↑ schöpfen (1) ]:
a)Schöpfkelle;

b)Gefäß zum Schöpfen.
Schöpfer  

Schọ̈p|fer (Schöpfgefäß)

Schọ̈p|fer (Erschaffer, Urheber; nur Sing.: Gott)
Schöpfer  

Schöpflöffel.
[1Schöpfer]
[Schöpfers, Schöpfern, Schöpferin, Schöpferinnen, Schoepfer, Schoepfers, Schoepfern, Schoepferin, Schoepferinnen]

Allwissender, der liebe Gott, Er, Gott [der Herr], Gottvater, Herr, Schöpfergott, Unsterblicher; (geh.): Allerbarmer, Allgütiger, Allmächtiger, Erbarmer, Gottheit; (fam.): Herrgott; (alttest.): Adonai, Eloah, Herr Zebaoth, Jahwe, Jehova; (Rel.): Heilsbringer, [himmlischer] Vater, Vater im Himmel; (christl. Rel.): Himmelsfürst; (islam. Rel.): Allah.
[2Schöpfer]
[Schöpfers, Schöpfern, Schöpferin, Schöpferinnen, Schoepfer, Schoepfers, Schoepfern, Schoepferin, Schoepferinnen]

Begründer, Begründerin, Erbauer, Erbauerin, Patron, Patronin, Stifter, Stifterin, Urheber, Urheberin; (bildungsspr.): Initiator, Initiatorin.
[Schöpfer, Schöpferin]
[Schöpferin, Schöpfers, Schöpfern, Schöpferinnen, Schoepfer, Schoepfers, Schoepfern, Schoepferin, Schoepferinnen]
Schöpfer  

1Schọ̈p|fer, der; -s, - [mhd. schepfære, ahd. scepfāri = Gott, LÜ von lat. creator]:
a)jmd., der etw. Bedeutendes geschaffen, hervorgebracht, gestaltet hat: er war der S. großer Kunstwerke;

b)<o. Pl.> Gott als Urheber der Welt.


2Schọ̈p|fer, der; -s, - [zu 1↑ schöpfen (1)]:
a)Schöpfkelle;

b)Gefäß zum Schöpfen.
Schöpfer  

Schöpfer (umgangssprachlich), Schöpfkelle, Schöpflöffel (österr.), Suppenkelle
[Schöpfkelle, Schöpflöffel, Suppenkelle]
Schöpfer  

n.
<m. 3> Gefäß zum Schöpfen, Schöpfkelle, Schöpfeimer
['Schöp·fer1]
[Schöpfers, Schöpfern, Schöpferin, Schöpferinnen]

n.
<m. 3> jmd., der schöpferisch tätig ist, etwas erschafft, Urheber (eines Kunstwerkes); Gott; der ~ dieses Denkmals, Gemäldes, Kunstwerks, Projektes; der ~ aller Dinge; er kann seinem ~ danken, dass … [schaffen; verwandt mit schöpfen]
['Schöp·fer2]
[Schöpfers, Schöpfern, Schöpferin, Schöpferinnen]