[ - Collapse All ]
Schöpfung  

Schọ̈p|fung, die; -, -en [mhd. schepf(en)unge = Gottes Schöpfung, Geschöpf; 1: wohl unter Einfluss von engl. creation]:

1.<o. Pl.> von Gott erschaffene Welt: die Wunder der S.; der Mensch als die Krone der S.


2.(geh.) vom Menschen Geschaffenes; Kunstwerk: die -en der bildenden Kunst, eines Beethoven; diese Einrichtungen sind ihre S. (gehen auf sie zurück).


3. <o. Pl.> a)(geh.) Erschaffung;

b)Erschaffung der Welt durch Gott.

Schöpfung  

Schọ̈p|fung
Schöpfung  


1. Arbeit, Ergebnis, Erzeugnis, Fabrikat, Kunststück, Produkt, Werk; (bildungsspr.): Kreation, Œuvre.

2. Erarbeitung, Erfindung, Konstruktion, Planung, Schaffung; (geh.): Erschaffung; (bildungsspr.): Kreierung; (Papierdt.): Erstellung.

[Schöpfung]
[Schöpfungen, Schoepfung, Schoepfungen]
Schöpfung  

Schọ̈p|fung, die; -, -en [mhd. schepf(en)unge = Gottes Schöpfung, Geschöpf; 1: wohl unter Einfluss von engl. creation]:

1.<o. Pl.> von Gott erschaffene Welt: die Wunder der S.; der Mensch als die Krone der S.


2.(geh.) vom Menschen Geschaffenes; Kunstwerk: die -en der bildenden Kunst, eines Beethoven; diese Einrichtungen sind ihre S. (gehen auf sie zurück).


3. <o. Pl.>
a)(geh.) Erschaffung;

b)Erschaffung der Welt durch Gott.

Schöpfung  

n.
<f. 20> Erschaffung (der Welt, des Weltalls); <allg.> Werk eines schöpferischen Menschen; die ~ der Erde, eines Kunstwerkes; die Herren der ~ <iron.; umg.> die Männer; der Mensch als Krone der ~; die Wunder der ~ [<mhd. schepf(en)unge; Schöpfer, schaffen]
['Schöp·fung]
[Schöpfungen]