[ - Collapse All ]
schülerhaft  

schü|ler|haft <Adj.>:

1. (abwertend) (in der Ausführung o. Ä. von etw.) fehlendes Können, fehlende geistige Reife erkennen lassend; unfertig, unreif: eine -e Arbeit, Leistung.


2.einem Schüler, einer Schülerin entsprechend, ähnlich: -e Schüchternheit.
schülerhaft  

schü|ler|haft
schülerhaft  

schü|ler|haft <Adj.>:

1. (abwertend) (in der Ausführung o. Ä. von etw.) fehlendes Können, fehlende geistige Reife erkennen lassend; unfertig, unreif: eine -e Arbeit, Leistung.


2.einem Schüler, einer Schülerin entsprechend, ähnlich: -e Schüchternheit.
schülerhaft  

adj.
<Adj.> in der Art eines Schülers, noch unreif, unselbständig; ~e Arbeit
['schü·ler·haft]
[schülerhafter, schülerhafte, schülerhaftes, schülerhaften, schülerhaftem]