[ - Collapse All ]
Schüttelfrost  

Schụ̈t|tel|frost, der: heftiges Zittern am ganzen Körper, verbunden mit starkem Kältegefühl u. schnell ansteigendem Fieber: mit S. im Bett liegen.
Schüttelfrost  

Schụ̈t|tel|frost
Schüttelfrost  

Schụ̈t|tel|frost, der: heftiges Zittern am ganzen Körper, verbunden mit starkem Kältegefühl u. schnell ansteigendem Fieber: mit S. im Bett liegen.
Schüttelfrost  

n.
<m. 1u; unz.> Kältegefühl, Muskelzittern u. Gänsehaut bei plötzlichem hohem Fieber
['Schüt·tel·frost]
[Schüttelfrostes, Schüttelfrosts, Schüttelfroste, Schüttelfrosten]