[ - Collapse All ]
Schütze  

1Schụ̈t|ze, der; -n, -n [mhd. schütze, ahd. scuzz(i)o, zu ↑ schießen ]:

1.a)jmd., der mit einer Schusswaffe schießt: ein guter S.; der S. (die Person, die geschossen hatte) konnte ermittelt werden;

b)(Sport) den Ball o. Ä. [ins Tor] schießender, werfender Spieler: der S. des dritten Tors.



2.Mitglied eines Schützenvereins.


3.a)Soldat des untersten Dienstgrades beim Heer; (1 b);

b) (DDR) Soldat bei der motorisierten Waffengattung des Heeres; (1 b);

c) (veraltet) Infanterist.



4.(Astrol.) a)<o. Pl.> Tierkreiszeichen für die Zeit vom 23. 11. bis 21. 12.: im Zeichen des -n geboren sein;

b)jmd., der im Zeichen 1Schütze (4 a) geboren ist: sie ist [ein] S.



5.<o. Pl.> Sternbild am südlichen Sternenhimmel.


2Schụ̈t|ze, die; -, -n: 2Schütz (1) .
Schütze  

Schụ̈t|ze, der; -n, -n (Schießender)

Schụ̈t|ze, die; -, -n (svw. 3Schütz)
Schütze  

1Schụ̈t|ze, der; -n, -n [mhd. schütze, ahd. scuzz(i)o, zu ↑ schießen]:

1.
a)jmd., der mit einer Schusswaffe schießt: ein guter S.; der S. (die Person, die geschossen hatte) konnte ermittelt werden;

b)(Sport) den Ball o. Ä. [ins Tor] schießender, werfender Spieler: der S. des dritten Tors.



2.Mitglied eines Schützenvereins.


3.
a)Soldat des untersten Dienstgrades beim Heer; (1 b)

b) (DDR) Soldat bei der motorisierten Waffengattung des Heeres; (1 b)

c) (veraltet) Infanterist.



4.(Astrol.)
a)<o. Pl.> Tierkreiszeichen für die Zeit vom 23. 11. bis 21. 12.: im Zeichen des -n geboren sein;

b)jmd., der im Zeichen 1Schütze (4 a) geboren ist: sie ist [ein] S.



5.<o. Pl.> Sternbild am südlichen Sternenhimmel.


2Schụ̈t|ze, die; -, -n: 2Schütz (1).
Schütze  

n.
<m. 17; i.w.S.> jmd., der mit einer Schusswaffe schießt; <i.e.S.> niedrigster Mannschaftsdienstgrad in Heeresinfanteriedivisionen; <Sp.; Fußb.> den Ball schießender Spieler (Tor~); <Astron.> ein Sternbild des Tierkreises am südl. Himmel; <Web.> = Weberschiffchen; <Zool.> = Schützenfisch; <Wasserbau> = Schütz2 [<mhd. schütze <ahd. scuzz(i)o; schießen]
['Schüt·ze]
[Schützen, Schützin, Schützinnen]