[ - Collapse All ]
schachteln  

schạch|teln <sw. V.; hat> [zu ↑ Schachtel ]: mehrfach ineinanderstecken, -schieben, -fügen: eins ins andere s.; (EDV:) die Prozedur Q ist in der Prozedur P geschachtelt.
schachteln  

schạch|teln <sw. V.; hat> [zu ↑ Schachtel]: mehrfach ineinanderstecken, -schieben, -fügen: eins ins andere s.; (EDV:) die Prozedur Q ist in der Prozedur P geschachtelt.
schachteln  

[sw. V.; hat] [zu Schachtel]: mehrfach ineinander stecken, schieben, fügen: eins ins andere s.; Ü (EDV:) die Prozedur Q ist in der Prozedur P geschachtelt.
schachteln  

v.
<V.t.; hat> einen Teil in den andern stecken, ineinander fügen; ineinander ~; <fig.> Sätze ~ Schachtelsätze bilden; [Schachtel]
['schach·teln]
[schachtele, schachtelst, schachtelt, schachteln, schachtelte, schachteltest, schachtelten, schachteltet, geschachtelt, schachtelnd]