[ - Collapse All ]
Schaffer  

Schạf|fer (landsch. für tüchtiger Arbeiter; Seemannsspr. Mann, der die Schiffsmahlzeit besorgt und anrichtet; österr. veraltet für Aufseher auf einem Gutshof)
Schaffer  

n.
<m. 3> Schaffender, (tüchtiger) Arbeiter; <Mar.> Mann, der die Schiffsmahlzeit besorgt u. anrichtet [zu süddt. schaffen „arbeiten“]
['Schaf·fer1]
[Schaffers, Schaffern, Schafferin, Schafferinnen]

n.
<m. 3; österr.> Gutsaufseher, Verwalter [Nebenform von Schaffner]
['Schaf·fer2]
[Schaffers, Schaffern, Schafferin, Schafferinnen]