[ - Collapse All ]
Schalldämpfer  

Schạll|dämp|fer, der:

1.(Technik) a)Vorrichtung, Teil einer Maschine o. Ä. zur Verminderung der Lautstärke;

b)(Kfz-T.) Auspufftopf.



2.(Musik) Dämpfer (1) .


3. (Waffent.) vorn am Lauf von Handfeuerwaffen aufsetzbares Teil zur Dämpfung des beim Schießen entstehenden Knalls.
Schalldämpfer  

Schạll|dämp|fer
Schalldämpfer  

Schạll|dämp|fer, der:

1.(Technik)
a)Vorrichtung, Teil einer Maschine o. Ä. zur Verminderung der Lautstärke;

b)(Kfz-T.) Auspufftopf.



2.(Musik) Dämpfer (1).


3. (Waffent.) vorn am Lauf von Handfeuerwaffen aufsetzbares Teil zur Dämpfung des beim Schießen entstehenden Knalls.
Schalldämpfer  

n.
<m. 3; bei Verbrennungsmotoren u. Dampfmaschinen> Auspufftopf
['Schall·dämp·fer]
[Schalldämpfers, Schalldämpfern]