[ - Collapse All ]
schallen  

schạl|len <sw. u. st. V.; schallte/(seltener:) scholl, hat geschallt> [mhd. schallen, zu ↑ Schall ]:
a)laut u. weithin vernehmlich [u. nachhaltend] tönen, weithin hörbar sein: schallendes Gelächter; <auch unpers.:> die Tür fiel ins Schloss, dass es schallte; schallend lachen;

b)(von einem Schall) (1) sich ausbreiten, sich fortpflanzen: Glockengeläut schallte über die Felder;

c)von einem Schall (1) erfüllt sein: der Saal schallte von Gelächter.
schallen  

dröhnen, erdröhnen, erklingen, erschallen, ertönen, gellen, hallen, klingen, schmettern, schrillen, tönen; (geh.): schwingen.
[schallen]
[schalle, schallst, schallt, schallte, schalltest, schallten, schalltet, schallest, schallet, schall, geschallt, schallend]
schallen  

schạl|len <sw. u. st. V.; schallte/(seltener:) scholl, hat geschallt> [mhd. schallen, zu ↑ Schall]:
a)laut u. weithin vernehmlich [u. nachhaltend] tönen, weithin hörbar sein: schallendes Gelächter; <auch unpers.:> die Tür fiel ins Schloss, dass es schallte; schallend lachen;

b)(von einem Schall) (1)sich ausbreiten, sich fortpflanzen: Glockengeläut schallte über die Felder;

c)von einem Schall (1) erfüllt sein: der Saal schallte von Gelächter.
schallen  

[sw. u. st. V.; schallte/(seltener:) scholl, hat geschallt] [mhd. schallen, zu Schall]: a) laut u. weithin vernehmlich [u. nachhaltend] tönen, weithin hörbar sein: schallendes Gelächter; schallend lachen; [auch unpers.:] die Tür fiel ins Schloss, dass es schallte; b) (von einem Schall 1) sich ausbreiten, sich fortpflanzen: Glockengeläut schallte über die Felder; c) von einem Schall (1) erfüllt sein: der Saal schallte von Gelächter.
schallen  

v.
<V.i. 206; hat> Schall von sich geben, tönen, hallen; Wild schallt <Jägerspr.> meldet sich; es schallt hier sehr es ist ein starker Widerhall zu hören; das Geschrei der Kinder schallt mir noch in den Ohren; ~der Beifall; wir brachen in ~des Gelächter aus; jmdm. eine ~de Ohrfeige geben; ~d lachen
['schal·len]
[schalle, schallst, schallt, schallen, schallte, schalltest, schallten, schalltet, schallest, schallet, schall, geschallt, schallend]