[ - Collapse All ]
Scharade  

Scha|ra|de die; -, -n <fr.>: Worträtsel, bei dem das zu erratende Wort in Silben od. sonstige Bestandteile zerlegt wird
Scharade  

Scha|ra|de, die; -, -n [frz. charade, eigtl. = (seichte) Unterhaltung, aus dem Provenz., urspr. wohl lautm.]: Rätsel, Ratespiel, bei dem ein Wort, das zu erraten ist, meist in seine Silben od. willkürlich in Teile zerlegt, pantomimisch dargestellt wird.
Scharade  

Scha|ra|de, die; -, -n <franz.> (Worträtsel, bei dem das zu erratende Wort pantomimisch dargestellt wird)
Scharade  

Scha|ra|de, die; -, -n [frz. charade, eigtl. = (seichte) Unterhaltung, aus dem Provenz., urspr. wohl lautm.]: Rätsel, Ratespiel, bei dem ein Wort, das zu erraten ist, meist in seine Silben od. willkürlich in Teile zerlegt, pantomimisch dargestellt wird.
Scharade  

n.
<f. 19> Rätselform, bei der man aus einem von Personen dargestellten lebenden Bild od. einer kurzen gespielten Szene den Begriff erraten muss, der zum Ausdruck gebracht wird; oV Charade [<frz. charade]
[Scha'ra·de]
[Scharaden]