[ - Collapse All ]
Scharmützel  

Schar|mụ̈t|zel das; -s, - <dt.-it.>: kurzes, kleines Gefecht, Plänkelei
Scharmützel  

Schar|mụ̈t|zel, das; -s, - [mhd. scharmutzel, -mützel < oberital. scaramuzza, ital. scaramuccia="Gefecht," H. u.] (Milit. veraltet): kurzer, auf kleinen Raum beschränkter Zusammenstoß weniger gegnerischer Soldaten, bei dem es zu einem leichten Feuergefecht kommt; Geplänkel (1) .
Scharmützel  

Schar|mụ̈t|zel, das; -s, - (kurzes, kleines Gefecht, Plänkelei)
Scharmützel  

Gefecht, Kampf, Plänkelei, Schießerei, Schusswechsel; (ugs. abwertend): Geschieße; (bes. Milit.): Feuergefecht; (Milit. veraltend): Geplänkel.
[Scharmützel]
[Scharmützels]
Scharmützel  

Schar|mụ̈t|zel, das; -s, - [mhd. scharmutzel, -mützel < oberital. scaramuzza, ital. scaramuccia="Gefecht," H. u.] (Milit. veraltet): kurzer, auf kleinen Raum beschränkter Zusammenstoß weniger gegnerischer Soldaten, bei dem es zu einem leichten Feuergefecht kommt; Geplänkel (1).
Scharmützel  

n.
<n. 13; veraltet; Mil.> kleines Gefecht; <fig.> Geplänkel [<mhd. scharmutzel, -mützel <ital. scaramuccia]
[Schar'müt·zel]
[Scharmützels]