[ - Collapse All ]
Scharpie  

1Schar|pie [...i̯ə] die; - <lat.-vulgärlat.-fr.>: früher als Verbandsmaterial verwendete zerzupfte Leinwand

2Schạr|pie das; -s, -s <engl.>: in bestimmter Bauweise hergestelltes leichtes Segelboot
Scharpie  

1Schar|pie, die; - [frz. charpie, zu afrz. charpir < lat. carpere="pflücken," zupfen] (früher): (als Verbandmaterial verwendete) zerzupfte Leinwand.

2Schar|pie ['∫arpi], das; -s, -s [engl. sharpie, sharpy, zu: sharp = scharf]: in bestimmter Bauweise hergestelltes leichtes Segelboot.
Scharpie  

Schar|pie, die; - <franz.> (früher für zerzupfte Leinwand als Verbandmaterial)
Scharpie  

1Schar|pie, die; - [frz. charpie, zu afrz. charpir < lat. carpere="pflücken," zupfen] (früher): (als Verbandmaterial verwendete) zerzupfte Leinwand.

2Schar|pie ['∫arpi], das; -s, -s [engl. sharpie, sharpy, zu: sharp = scharf]: in bestimmter Bauweise hergestelltes leichtes Segelboot.
Scharpie  

['], das; -s, -s [engl. sharpie, sharpy, zu: sharp= scharf]: in bestimmter Bauweise hergestelltes leichtes Segelboot.
Scharpie  

n.
<f. 19; unz.> gezupfte Leinwand (früher anstelle von Watte benutzt); ~ zupfen [<frz. charpie]
[Schar'pie]
[Scharpien]