[ - Collapse All ]
Schaufenster  

Schau|fens|ter, das [Ende 19. Jh.]: nach der Straße hin durch eine od. mehrere große Glasscheiben abgeschlossener Raum eines Geschäfts zum Ausstellen von Waren: volle S.; die S. [neu] dekorieren; etw. aus dem S. nehmen; etw. im S. ausstellen.
Schaufenster  

Schau|fens|ter
Schaufenster  

Auslagenfenster, Ladenfenster, Vitrine; (südd., österr.): Auslage.
[Schaufenster]
[Schaufensters, Schaufenstern]
Schaufenster  

Schau|fens|ter, das [Ende 19. Jh.]: nach der Straße hin durch eine od. mehrere große Glasscheiben abgeschlossener Raum eines Geschäfts zum Ausstellen von Waren: volle S.; die S. [neu] dekorieren; etw. aus dem S. nehmen; etw. im S. ausstellen.
Schaufenster  

n.
'Schau·fens·ter <n. 13> verglaste Auslage eines Geschäfts
['Schau·fen·ster,]
[Schaufensters, Schaufenstern]