[ - Collapse All ]
Schaukelpolitik  

Schau|kel|po|li|tik, die <o. Pl.> (abwertend): Politik ohne festen Standpunkt, die sich allzu leicht der jeweiligen Situation anpasst od. zwischen verschiedenen Fronten wechselt.
Schaukelpolitik  

Schau|kel|po|li|tik, die; -
Schaukelpolitik  

Schau|kel|po|li|tik, die <o. Pl.> (abwertend): Politik ohne festen Standpunkt, die sich allzu leicht der jeweiligen Situation anpasst od. zwischen verschiedenen Fronten wechselt.