[ - Collapse All ]
schiedsrichterlich  

schieds|rich|ter|lich <Adj.>: den Schiedsrichter betreffend, zu seinem Amt gehörend: die -e Gewalt.
schiedsrichterlich  

schieds|rich|ter|lich
schiedsrichterlich  

schieds|rich|ter|lich <Adj.>: den Schiedsrichter betreffend, zu seinem Amt gehörend: die -e Gewalt.
schiedsrichterlich  

Adj.: den Schiedsrichter betreffend, zu seinem Amt gehörend: die -e Gewalt.
schiedsrichterlich  

adj.
<Adj.> von einem Schiedsrichter ausgehend, auf seinem Urteil beruhend; ~e Entscheidung
['schieds·rich·ter·lich]
[schiedsrichterlicher, schiedsrichterliche, schiedsrichterliches, schiedsrichterlichen, schiedsrichterlichem, schiedsrichterlicherer, schiedsrichterlichere, schiedsrichterlicheres, schiedsrichterlicheren, schiedsrichterlicherem, schiedsrichterlichster, schiedsrichterlichste, schiedsrichterlichstes, schiedsrichterlichsten, schiedsrichterlichstem]