[ - Collapse All ]
Schildknorpel  

Schịld|knor|pel, der (Anat.): größter Knorpel des Kehlkopfs.
Schildknorpel  

Schịld|knor|pel, der (Anat.): größter Knorpel des Kehlkopfs.
Schildknorpel  

n.
<m. 5; Anat.> Teil des Knorpelgerüstes des Kehlkopfes, zwei Platten, die in der Mitte in einer winkeligen Rundung zusammenstoßen; bildet beim Mann den Adamsapfel: Cartilago thyreoidea
['Schild·knor·pel]
[Schildknorpels]