[ - Collapse All ]
Schlaks  

Schlaks, der; -es, -e [aus dem Niederd., zu niederd. slack = schlaff, schwach, vgl. schlack ] (ugs. abwertend): junger Bursche, der hoch aufgeschossen ist u. sich ungeschickt bewegt.
Schlaks  

Schlaks, der; -es, -e (ugs. für lang aufgeschossener, ungeschickter Mensch)
Schlaks  

Schlaks, der; -es, -e [aus dem Niederd., zu niederd. slack = schlaff, schwach, vgl. schlack] (ugs. abwertend): junger Bursche, der hoch aufgeschossen ist u. sich ungeschickt bewegt.
Schlaks  

n.
<m. 1; umg.> schlaksiger junger Mensch [<nddt. u. mdt.; zu nddt. slak „schlaff“]
[Schlaks]